Am 22.9. heißt es nun: Schwarz-Gelb im Bund stoppen

16. September 2013

Bei der Landtagswahl konnte die SPD zwar zulegen, im Landkreis Fürstenfeldbruck sogar überdurchschnittlich mit mehr als 5% Zuwachs.
Leider konnten weitere Jahre mit Seehofer nicht verhindert werden.
Daher heißt es nun am 22.9.:
Beide Stimmen SPD, damit schwarz-gelb endet und für gerechtere und sozialere Politik

Ihre Erststimme für Michael Schrodi
Ihre Zweitstimme für die SPD

  • 20.10.2016, 20:00 Uhr
    Hochwasser und Bauen in Gröbenzell | mehr…
  • 20.11.2016, 10:30 Uhr
    BürgerInnen-Sprechstunde mit dem 3. Bürgermeister, Dr. Axel von Walter | mehr…

Alle Termine